WoW-Bewerbung

Bewerbt euch hier um einen Platz in unserer Mitte

WoW-Bewerbung

Beitragvon ThomasLE » Di 31. Mär 2015, 16:57

Hallo Eluria,

gerne möchte ich mich auf Eure Suche nach neuen Mitgliedern bewerben! Ich schaue seit geraumer Zeit nach Gilden, jedoch seid Ihr die erste, die mich im Forum auch wirklich positiv anspricht, und ich mir Zeit zur Bewerbung nehme. Ich bin Thomas, 35 Jahre jung und aus Leipzig. Zur Vervollständigung meines soziologischen Profils, ich bin (glücklich) verheiratet und (noch) kinderlos. Beruflich arbeite ich in der klinischen Forschung an neuen Therapiekonzepten zur Behandlung seltener hämatologisch-onkologischer Erkrankungen die meistens kaum einer kennt, und erst recht keiner haben will.

Mein WoW-Leben begann zu BC-Zeiten kurz vor Erscheinen WotLK, wobei ich nebenher auch immer mal andere MMOs wie GW und SWTOR gespielt habe, WoW aber irgendwie doch am intensivsten. Mit MoP kam für mich „damals“ dann definitiv eine Pause, da ich beim Release absolut nicht mit dem Panda/Asia Stil anfreunden wollte. Heute ärgere ich mich etwas, da ich viele Inhalte zumindest oberflächlich und optisch sehr ansprechend finde. Ca. 2 Monate vor Release WoD bin ich dann wieder eingestiegen. Da ich zuvor fast ausschließlich Horde gespielt habe, wurde es nun mal Zeit in der Allianz eine Heimat zu finden.

Mein Spielausrichtung läßt sich sich mit „gemütlich PvE“ umschreiben. Ich bin ein Genußspieler, der durchaus mal eine Stunde an einem schönen Ort angeln kann, jedoch auch sehr verbissen an Achievements arbeitet, erst recht wenn ich mich erst einmal festgebissen habe. Ursprünglich war ich auf Forscherliga zu Hause, da dort jedoch kaum noch was los war, habe ich entsprechend der gewünschten Realmpopulation gewechselt. Momentan Spiele ich eine Jägerin „Shazri“ (100, SV/MM; Kürschn./Leder) auf Alleria, wo ich mich grundsätzlich sehr wohl fühle, jedoch die angenehme Gemeinschaft einer passenden Gilde fehlt.

Ich würde mich daher (trotz Wiedereinstieg) als erfahrenen, hilfsbereiten und stets freundlichen PvE Spieler mit schneller Auffassungsgabe und altersgerechten Reflexen bezeichnen. Ich bin so ziemlich für jeden Mist zu begeistern, solange das Miteinander Spaß macht, die „Netiquette“ paßt, und die Nivea-Dose nicht ins Klärwerk fällt! Gerne habe ich mehrere meiner aktiven Chars in der „zu Hause“-Gilde. Momentan gibt es da noch nicht so viel, außer einer Priesterin im BC-Level Segment.

Abschließend noch ein völlig subjektiver, unnützer Steckbrief:

Zeit für Dailies: täglich zwischen 5:30 und 6:30 Uhr

Online Zeiten: durch Berufstätigkeit werktags abends stark variabel, am WE jedoch fast immer anzutreffen

Humor: von Sarkasmus geprägt, manchmal leider etwas zynisch (ich versuche mich da zu bessern)

Wesen: introvertiert, ruhig, sachlich, analytisch (aber eher pragmatisch als theoretisch)

Lieblingsessen: Pasta

TS-Aktivität: selten, nutze ich nur, wenn es einen Grund dafür gibt (z.B. wäre ein Kennenlernen im TS möglich)

TV: Star Trek, Tagesschau, GoT, ernstzunehmende Science- und Reisedokus (bitte kein Galileo), Bundesliga (in genau dieser Prioritätsabfolge)

Musik: im Auto fast ausschließlich Klassik (zur Schonung meiner Nerven, und der Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer), ansonsten Querbeet mit Vorlieben für Dub, Folk, seichtes Elektronisches, selektiv 80er, man wird halt älter..

Interessen: Naturwissenschaften allgemein (speziell: Molekulargenetik, Zytologie, Histologie, Immunologie, Psychologie, Anthropologie, Teilchenphysik), Geschichte (Frühzeit bis Mittelalter)

Empfundene „No-Go´s“: übertrieben hörbare Eßgeräusche „ketschen“, das Gelesene mitflüstern (außer bei erotischen Frauenstimmen), übertrieben langes Umrühren von Getränken (meist Kaffee oder Tee) in Porzellantassen (also das Geräusch, nicht die Aktion an sich)


Ich hoffe, man lernt sich mal kennen! Vielleicht paßt es ja mit uns!

Viele Grüße

Thomas/Shazri
ThomasLE
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 31. Mär 2015, 12:54

Zurück zu WoW-Bewerbungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron